Arrhenius im Jahr 1896 und der Klimavertrag von Paris

Der schwedische Physiker und Chemiker Svante August Arrhenius fasste in einem Aufsatz das Wissen seiner Zeit über den Treibhauseffekt und die anthropogenen Einflüsse auf den Treibhauseffekt zusammen. Jean Baptiste Fourrier hatte ihn 1824 entdeckt, John Tyndall setzte den Treibhauseffekt mit der Gletscherschmelze in Relation und beschrieb Treibhausgase. Arrhenius machte, wie einige seiner Wiener Kollegen, Kohlendioxid dafür verantwortlich.
Eine bemerkenswerte Lektüre. Der Aufsatz wurde im April 1896 veröffentlicht:

Svante Arrhenius: On the Influence of Carbonic Acid in the Air upon the Temperature of the Ground, in: Philosophical Magazine and Journal of Science, Series 5, Volume 41, April 1896, S. 237-276.


„Tyndall held the opinion that the water-vapour has the greatest influence, whilst other authors, for instance Lecher and Pernter, are inclined to think that the carbonic acid plays the more important part.“

„Thus if the quantity of carbonic acid increases in geometric progression, the augmentation of the temperature will increase nearly in arithmetic progression.“

„The world‘s present production of coal reaches in round numbers 500 millions of tons per annum, or 1 ton per km.2 of the earth’s surface. Transformed into carbonic acid, this quantity would correspond to about a thousandth part of the carbonic acid in the atmosphere. […] This quantity of carbonic acid, which is supplied to the atmosphere chiefly by modern industry, may be regarded as completely compensating the quantity of carbonic acid that is consumed in the formation of limestone (or other mineral carbonates) by the weathering of decomposition of silicates.“


Beitragsbild: Photogravure Meisenbach Riffarth & Co. Leipzig.Zeitschrift für Physikalische Chemie, Bd. 69, (1909).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s